Spiralorthese

Eine maßgefertigte Fußorthese entwickelt für den Einsatz bei Fußheberschwäche. Die optimale Passform hebt den gelähmten Fuß beim Gehen an und ein natürliches Gangbild stellt sich ein.

 

Durch die Spiralführung liegt die Orthese schlank und fast unmerklich am Unterschenkel an. Eine Zuästzliche Befestigung mit Klettverschluss

wird nicht benötigt.

 

 

Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien und speziellen Kohlefasern, bleibt die Orthese sehr flexibel und gibt der Dynamik des Beines nach, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

 

Bei einer maßangefertigen Spiralorthese wird auf die Bedürfnisse des Patienten individuell eingegangen,je nach Körpergewicht und Aktivität wird die Zusammensetzung der Materialien abgestimmt.

 

Sollten bei der Maßnahme Fehlstellungen des Fußes festgestellt werden, wird eine individuelle Einlage zur Korrektur direkt in die Orthese integriert.

Spiralorthese 120g Spiralorthese 120g

 

 

 

Hierdurch stellen wir sicher, dass die Muskulatur gerade so viel Unterstützung erhält, wie benötigt wird und die Funktion der Restmuskulatur voll ausgeschöpft werden kann.

 

Die fertige Spiralorthese ist trotz ihrer Leichtigkeit von ca. 200g extrem Haltbar und kann unauffällig in normalen Schuhen getragen werden.

 

 

 

Mögliche Indikation sind unter anderem:

 

  • Multiple Sklerose

  • Lähmungen

  • Nervenschäden

  • Zustand nach Schlaganfall

Gerne beraten wir Sie unverbindlich in unserem Sanitätshaus in Straubing, über die optimale Versorgung für Sie.

Hier finden Sie uns

 

Ortho - Technik Reindlmeier

Stadtgraben 1

94315 Straubing

 

Tel:  09421 - 330533

Fax: 09421 - 789355

Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

09:00  - 18:00 

Fr. :

09:00  - 16:00